Autorenlesung mit Klaus-Peter Wolf

(c) Gaby Gerster

In Kooperation mit dem Kulturverein Winsen (Luhe) e.V. präsentiert die Stadtbücherei im Marstall eine Lesung mit dem Bestseller-Autor Klaus-Peter Wolf. Er wird am 8. Mai 2019 aus seinem neuesten Ostfriesen-Krimi "Ostfriesennacht" lesen. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr im Marstall (Einlass ab 19.30 Uhr). Eintrittskarten zum Preis von 12 EUR sind ab sofort auf dem Online-Buchungsportal sowie bei den bekannten Vorverkaufsstellen des Kulturvereins erhältlich.

 

Klaus-Peter Wolf, 1954 in Gelsenkirchen geboren, lebt in der ostfriesischen Stadt Norden, im selben Viertel wie seine Kommissarin Ann Kathrin Klaasen. Wie sie ist er nach langen Jahren im Ruhrgebiet, im Westerwald und in Köln an die Küste gezogen und Wahl-Ostfriese geworden. Seine Bücher und Filme wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Bislang sind seine Bücher in 24 Sprachen übersetzt und über zehn Millionen Mal verkauft worden. Mehr als 60 seiner Drehbücher wurden verfilmt, darunter viele für »Tatort« und »Polizeiruf 110«. Die Romane um Hauptkommissarin Ann-Kathrin Klaasen stehen regelmäßig auf Platz 1 der "Spiegel"-Bestsellerliste.

 

 

Und darum geht es in Klaus-Peter Wolfs neuestem Krimi:

 

In Ostfriesland wird gemordet. Die Opfer sind durchweg Frauen. Sie starben in Ferienwohnungen. Alle trugen ein Tattoo. Trotzdem tappt Ann Kathrin Klaasen auf der Suche nach Motiv und Täter noch im Dunklen. Und das BKA hat seine Finger im Spiel ...

"Ostfriesennacht" ist der 13. Fall für Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen.

 

Die Tonies sind da!

 

In der Stadtbücherei gibt es ab sofort Tonies auszuleihen. Wer sie noch nicht kennt: Tonies, die Nachfolger von Cassette und CD,  sind kleine magnetische Figuren und liefern kombiniert mit der Tonie-Box kinderleichten Hörspielspaß. Die Figuren werden einfach auf der Box platziert und spielen dann das zur Figur passende Hörspiel ab, wie z.B. Bibi Blocksberg, Benjamin Blümchen, Conni, Olchis, Grüffelo und viele andere. Alle Funktionen werden dabei durch Berührungen wie Klapsen oder Kneifen gesteuert - ganz ohne Touchscreen, Knöpfchen oder Regler.  Wer selbst noch keine Tonie-Box zuhause hat, kann sich auch diese für vier Wochen ausleihen und ausprobieren. Momentan verfügt die Stadtbücherei über 3 Boxen und knapp 100 Figuren.

 

 

Super-Mario, Pokemon & Co.

auf Nintendo Switch

Ab sofort stehen in der Stadtbücherei Spiele für die Nintendo-Switch-Konsole zur Ausleihe bereit. Das Angebot reicht dabei von "Super Mario", "Donkey Kong" und "Worlds" bis zu "Fifa 19", "Pokemon" und "Little Dragons Café". Alle Spiele haben eine Altersfreigabe ab 0 oder 6 Jahren. Neben diesen Neuerungen finden sich im Sortiment der Stadtbücherei nach wie vor auch die bewährten Nintendo-3DS- und WiiU-Spiele.

 

Bücherei-Mitarbeiterin Birte Winterfeldt beim Einarbeiten der neuen Konsolenspiele

E-Books lesen mit dem

Tolino Vision 4 HD

Da die in der Stadtbücherei entleihbaren E-Book-Reader nicht mehr dem aktuellen Stand der Technik entsprachen, wurden sie nun durch 10 Geräte der neuesten Generation ersetzt. Diese Tolino Vision 4 HD machen durch eine einfache Handhabung, ein gestochen scharfes Display, eine Veränderung der Display-Beleuchtung entsprechend der Tageszeit und besonders bequemes Umblättern das Lesen von E-Books besonders attraktiv.

 

Neues Online-Angebot:

Wörterbücher und Schulwissen

von DUDEN

Die Stadtbücherei im Marstall erweitert konsequent ihre Online-Angebote. Bereits seit einigen Jahren bietet sie ihren Nutzern den kostenlosen Zugriff auf diverse Datenbanken  des Online-Dienstleisters Munzinger mit biographischen und länderkundlichen Informationen an.

Ab sofort ist nun auch der Online-Zugang zu 18 Wörterbücher und Lexika des Duden-Verlages (u.a. Deutsches Universalwörterbuch, Lexikon der Wirtschaft, Fremdwörterbuch, Wörterbuch der New Economy) sowie zu "Duden Basiswissen Schule" möglich. Die renommierte Reihe "Duden Basiswissen Schule" wurde schulformübergreifend auf die Bildungspläne aller Bundesländer abgestimmt und dient dem schnellen Nachschlagen und gezielter Information. Behandelten Fächer sind Deutsch, Mathematik, Physik, Biologie, Chemie, Englisch, Geschichte, Politik/Wirtschaft, Geographie, Kunst, Musik und Astronomie. Die einzelnen Artikel stehen auch zum Download als PDF zur Verfügung.

Für die Munzinger-Angebote ist auch eine mobile Version für Tablet und Smartphone verfügbar, die eine Nutzung von außerhalb der Bücherei rund um die Uhr möglich macht. Voraussetzung ist lediglich der Besitz eines gültigen Büchereiausweises.

Hier geht's zu den neuen Angeboten.

 

Auswahlverzeichnis DaF
Relevante Titel aus dem Bestand der Stadtbücherei zum Erlernen der deutschen Sprache für Flüchtlinge mit arabischen und / oder englischen Sprachkenntnissen.
Auswahlverzeichnis Deutsch als Fremdspra
Adobe Acrobat Dokument 123.9 KB

WLAN-Hotspot in der Stadtbücherei

Die Stadtbücherei im Marstall bietet ihren Nutzern ab sofort einen WLAN-Zugang zum Internet an. "Jede bessere Filiale einer Fastfood-Kette stellt seit langem ein solches Angebot bereit, da ist es an der Zeit, dass auch unsere Einrichtung im Zeitalter des mobilen Internets ankommt", sagt Ekkehard Sallmann, der Leiter der Winsener Stadtbücherei. Der Hotspot steht für Nutzer mit Smartphones, Laptops oder Tablets während der Öffnungszeiten kostenlos zur Verfügung und stellt eine ideale Ergänzung zu den Informationsmöglichkeiten im Bestand der Stadtbücherei dar. Das WLAN-Netz deckt die gesamte Fläche der Stadtbücherei ab, sodass sich jeder seinen Lieblingsplatz zum ungestörten Recherchieren und Arbeiten im Internet suchen kann. Einzige Voraussetzung für die Nutzung dieses neuen Angebotes ist der Besitz eines gültigen Büchereiausweises. Damit sind dann beim Büchereipersonal an der Verbuchungstheke im Erdgeschoss und an der Information im 1. Obergeschoss kostenlose Tickets mit Benutzerkennungen erhältlich, die eine zweistündige Nutzung des Internetzuganges ermöglichen.


Der Zugang ins Internet erfolgt über die Server des Berliner Anbieters Hotsplots. Das Unternehmen ist in ganz Deutschland vertreten und dafür bekannt, dass es Besuchern von Hotels, Cafés und eben auch Bibliotheken kostenfreie Internetzugänge ermöglicht. Für die Gewährleistung des Jugendschutzes sorgt die laufend aktualisierte Filtersoftware der Firma Hotsplots.

Jeder Tag ist Flohmarkttag!

Seit Jahren erfreuen sich die Flohmärkte der Stadtbücherei größter Beliebtheit. Nun wird daraus eine ständige Einrichtung: Im 2. Obergeschoss der Stadtbücherei im Marstall wurde ein Flohmarkt eingerichtet, der das ganze Jahr über während der Öffnungszeiten ein großes Angebot an ausgesonderten Medien aus dem Bestand der Stadtbücherei und aus Buchspenden bereithält. Bücher und andere Medien sind dort zu Preisen ab 25 Cent erhältlich.

Lesebrille vergessen? Wir helfen aus!

Ab sofort halten wir Lesebrillen in den gängigen Stärken (1,0/1,5/2,0/2,5/3,0) für Sie bereit, die Sie für die Dauer Ihres Besuches in der Stadtbücherei benutzen können. Sie erhalten die Lesebrillen gegen Hinterlegung Ihres Büchereiausweises an der Verbuchungstheke im Erdgeschoss.

Aktuelles

Autorenlesung mit         Klaus-Peter Wolf

am 8. Mai 2019

Die Tonies sind da!

Neu in der Stadtbücherei:

Spiele für die Nintendo-Switch-Konsole